A-
A+
 

Nationales Naturmonument "Grünes Band Thüringen"

Viele Jahre trennte die beiden deutsche Staaten eine streng bewachte Grenze. Da der Grenzstreifen von Bewuchs freigehalten und kaum betreten wurde, konnten dort seltene Tier- und Pflanzenarten eine Heimat finden und so entstand das "Grüne Band". In Thüringen wurde es 2018 unter besonderem Schutz gestellt. Die Kinder und Jugendlichen lernen in der Veranstaltung auf aktive und abwechslungsreiche Art die geschichtlichen und naturschutzfachlichen Besonderheiten des "Grünen Bandes" kennen.

 

Zielgruppe

Klasse 5-10