A-
A+
 

Fleischfressende Pflanzen – wenn aus dem Blatt ein Magen wird

Kaum eine Pflanzengruppe fasziniert derart, wie die der fleischfressenden Pflanzen. Ihr Appetit auf Tierisches ist ein genialer Streich von Mutter Natur, um Pflanzen an extremen Standorten mit überlebensnotwendigen Stoffen zu versorgen. Ihre vielfältigen Fangmechanismen und Erscheinungsformen ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Nicht weniger spannend sind jedoch die Ursachen, die zu dieser Ernährungsweise geführt haben. Deshalb schauen wir die Lebensräume der fleischfressenden Pflanzen genauer an.

 

Zielgruppe

Klasse 1-4 | Klasse 5-10 | Klasse 11-13